logo-small
120612-schmid-013-gross

über mich



Ich habe 1988 als diplomierte Gymnastiklehrerin abgeschlossen. Nach kontinuierlichen Weiterbildungen an Choreographie-Workshops und den Tanz- und Bewegungsstudien nach Rudolf von Laban habe ich mich an der Tanzwerkstatt in Konstanz (D) zur dipl. Tanzpädagogin und von 1999 - 2001 als dipl. Choreographin STV ausbilden lassen. Berufsbegleitend sind das Choreographie-Seminar bei Brigitta Schrepfer sowei die Fortbildung für neuer Tanz und Contactimprovisation bei Bewegungs-art in Freiburg i.Br. zu nennen.
Als Choreographin leitete ich das Tanzensemble loco-motiv, coache und entwickle Choreographien wie z.B. für Tanztheater, Musicals, Freilichtspiele und Chöre.
Bis 2009 führte ich meine eigene Tanzschule in Koblenz AG mit verschiedenen Mitarbeitern, in der ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtete.
Anschliessend bildete ich mich als Lerncoach an der pädagogischen Hochschule TG aus, machte die NLP Coach Practitioner Ausbildung und entwickelte das bewegte Coaching.
Im Frühjahr 2016 habe ich die Weiterbildung zur Embodiment-Trainerin absolviert, besuchte Fortbildungen in Faszientraining und habe im September 2017 die Ausbildung zur Rebalancing Therapeutin abgeschlossen. Im April 2020 schliesse ich die Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin ab.
Ich bin Mitglied des BGB Schweiz (Berufsverband für Gesundheit und Bewegung) und des RVS ( Rebalancing Verband Schweiz).


Für detaillierte Auskünfte, klicke auf die folgenden Links.

Katharina_Schmid_Berufliche_Taetigkeiten.pdf

Katharina_Schmid_Aus-und_Weiterbildungen.pdf